Unsere Geschichte

Moin moin, 
wir sind "THE DUKES Racing Team", was "Die Herzöge" bedeutet. Nein, wir sind keine Band aus den 60ern, sondern eine ganz neue U19 Rad Bundesliga Vereinsmannschaft. Unser Verein ist das "Racing Team Herzogtum-Lauenburg e.V" aus Schleswig-Holstein, dieser wurde Ende 2017 extra für Kinder und Jugendliche gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, kids aus der Region Mölln, Ratzeburg, Trittau, Schwarzenbek an den Radsport heranzuführen. Inzwischen haben wir sogar Sportler aus Niedersachen und Sachsen-Anhalt! 


Warum gibt es nun THE DUKES? 

Unsere U19 Sportler hatten für die Saison 2021 leider keine Möglichkeit mehr als Team an der Rad Bundesliga teilzunehmen, da die Ambitionen seitens eines bestehenden Teams hier oben im Norden eingestellt wurden. Unser Verein hat dies zum Anlass genommen und das Heft selbst in die Hand genommen um den Jungs wieder eine Heimat zu bieten, indem eine Vereinsmannschaft gegründet wurde.
 
 2021 nun also als Start up Team gegründet finden sich 6 starke Jungs unter der Flagge der "DUKES" zusammen, um gemeinsam das Abenteuer Rad Bundesliga anzugehen!
 
 Gerade als Startup ist es nicht einfach ein neues Team auf die Beine zu stellen. Umso mehr freut es uns sehr mit unseren Supportern und Sponsoren engagierte Partner an unserer Seite zu wissen, die an uns glauben und uns unterstützt! Vielen, vielen Dank!

Unser Engagement in der Rad Bundesliga hört damit aber nicht auf! Wenn alles super läuft und alle zufrieden sind, können wir uns durchaus vorstellen dies in den folgenden Saisons weiter zu machen!

Dafür benötigen wir was? 

Organisation, Trainer, Teamchef, Teamwagen, Struktur, nen Plan und vor allen Dingen:

Leistungsbereite U19 Fahrer mit Spaß am Sport!


Dabei ist es und völlig egal ob es Dein persönliches Ziel ist am Ende auf dem Treppchen zu stehen oder mit dem Feld rein zu kommen, dich in einer Ausreissergruppe auszuprobieren oder auch mal zu scheitern.


Was wir wollen, ist den jungen Menschen eine Herausforderung bieten, die ihn prägt, formt und an die er sein Leben lang zurückdenken wird. Und zwar voller Stolz und Freude und nicht anders!

Dafür stehen wir!